Einflüsse auf die Lebensmittelqualität
Deshalb schmeckt das Essen so, wie es schmeckt!

Ein wichtiger Hinweis vorweg

Bei der "Harmonisierung von Lebensmitteln, geht es nicht darum, jedes
Junk Food energetisch aufzuwerten.

Es geht darum die Lebensmittel, Getränke, Kosmetika etc. in Ihr Potential zu bringen.

Produkte deren Qualität niedrig ist, wie etwa Hähnchenfleisch aus Massentierhaltung, wird von den "Harmonisierungen" weniger profitierern, als andere Lebensmittel, deren Potential viel größer ist.

Das bedeutet, dass es wichig ist und wichtig bleibt, sich für
qualitativ gute Lebensmittel zu entscheiden.


Ein Haufen Dreck bleibt ein Haufen Dreck, da gibt es nicht viel zu "harmonisieren"

Welche Faktoren bestimmen die Lebensmittelqualität?

Hokkaidokürbis

Es handelt sich zum einen um stoffliche Qualitäten – wie Düngung, Pflanzenschutzmittel, Gesundheit von Tier und Pflanze, Bodenfruchtbarkeit und eingesetzte Stoffe bei der Lagerung während des Transportes und im Handel.

Witterungseinflüsse wie Sonne, Regen und Wind und die Stoffe, die aufgrund einer verschmutzten Umwelt in die Nahrungsproduktion gelangt sind, spielen ebenfalls eine Rolle.

Einen anderen wichtigen Einfluss auf die Lebensmittelqualität haben nach meiner Wahrnehmung emotionale und mentale Aspekte.
Dies bedeutet, dass alle Gefühle und Gedanken, die mit der eigentlichen Qualität des Lebensmittels  nichts zu tun haben, deren Qualität beeinflussen.

Der Einfluss von Gefühlen und Gedanken auf die Lebensmittelqualität

Tomaten

Um dies zu veranschaulichen, einige Beispiele, was das sein könnte:

- Sorgen und Ängste des Herstellers in Bezug auf das wirtschaftliche Zurechtkommen.

- Stress der beteiligten Personen während des Anbaus, der Verarbeitung, Lagerung, des Transports und Verkaufs.

- Zwischenmenschliche Probleme – Ärger, Groll, schlechte Laune – im Laufe des Entstehungsprozesses.

In der heutigen Zeit stehen oft wirtschaftliche Überlegungen im Zentrum des Tuns, anstelle der Liebe zur Arbeit und zum Produkt.

Was bedeutet das für Sie?

Diese Einflüsse überlagern die Produktqualität und verhindern,
dass das Lebensmittel sein Potential voll entfalten kann.

Das bedeutet, dass Sie nicht nur mit Ihren eigenen Gefühlen und Gedanken während des Essens
zu tun haben. Sie verleiben sich auch die von fremden Menschen ein.

Sie haben vielleicht schon die Erfahrung gemacht, dass Sie während und nach einer Mahlzeit unerklärliche
Stimmungsschwankungen erlebt haben. Das hatte möglicherweise gar nichts mit Ihnen zu tun.

Weitere Faktoren, die die Lebensmittelqualität mitbestimmen

Die bisher genannten Einflussgrößen auf die Qualität der Lebensmittel haben in erster Linie mit einem „zu viel“ zu tun. Das bedeutet, dass etwas, was da nicht hingehört, die Nahrung negativ beeinflusst.

Der dritte Faktor, der auf die Güte von Lebensmitteln wirkt, hat mit einem „zu wenig“ zu tun. Das heißt, es gibt etwas, das fehlt. Das, was nicht voll anwesend ist, ist die Anbindung an Himmel und Erde.

Sie kennen dieses Phänomen vielleicht aus Ihrem eigenen Erleben. Mal fühlen Sie sich gut geerdet, mal weniger gut. Um voll in die eigene Kraft zu kommen, ist eine möglichst gute Verbindung zur Erde wünschenswert.

Genauso wichtig ist eine gute Verbindung zum Himmel. Diese Anbindungsnotwendigkeit ist möglicherweise weniger Menschen bewusst, als die zur Erde. Die Verbindung zum Himmel ist im Freien meist deutlicher wahrnehmbar, als in geschlossenen Räumen. Probieren Sie es einfach aus, falls Ihnen diese Tatsache neu ist.

Warum ist diese Anbindung an Himmel und Erde gestört?

Nach meinem Empfinden sind die äußeren Ursachen in den Umweltbelastungen zu suchen. Und da in erster Linie in den fast überall vorhandenen Mobilfunk –, Radio – und Fernsehnetzen.

Mit einem einfachen Test können Sie den Wahrheitsgehalt dieser Aussage überprüfen.

Achten Sie einfach darauf, wie Sie sich fühlen, wenn Sie Ihr Mobiltelefon in einiger Entfernung abgelegt haben. Nehmen Sie es dann in Ihre Hand und vergleichen Sie Ihre Eindrücke.

Wenn es Ihnen so geht wie den meisten Menschen, mit denen ich diese kleine Übung durchgeführt habe, werden Sie vermutlich feststellen, dass Sie eine bessere Verbindung zu Himmel und Erde haben, wenn Sie Ihr Telefon nicht am Körper tragen.

Prinzipiell genau das Gleiche geschieht mit den Pflanzen und Tieren, die zu unserer Nahrung werden. 

Paprika

Viele der Störungen, die während Erzeugung, Transport, Lagerung und im Handel entstanden sind, lassen sich im Nachhinein deutlich wahrnehmbar beheben.

Die Speisen und Getränke werden durch meine Arbeit entstört und kommen somit ihrer ursprünglichen Qualität, die sie gehabt hätten, wenn sie nicht diesen Störungen ausgesetzt gewesen wären, nahe.
                                                                                                                                                               
Dies zeigt sich in Qualität, Geschmack, Bekömmlichkeit und Haltbarkeit.

Peter Rehlinger Home21-140x185
Peter Rehlinger
Position, Company Name

 

Da diese Aussage für viele Menschen schwer zu glauben ist, biete ich Ihnen an, kostenlos auszuprobieren, wie sich eine solche Entstörung Ihrer Lebensmittel und Getränke auf Sie auswirkt.

Falls Sie das nicht schon auf der Homepage dieser Internetseite getan haben, können Sie unter diesen Zeilen Ihren Namen und Ihre Emailadresse in das Formular eintragen und mir zuschicken.

Sie erhalten dann die gewünschte Information per Email.

Wie geht es weiter?

Wollen Sie kostenlos testen, wie sich die Qualität und der Geschmack Ihrer Lebensmittel und Getränke verbessern lässt?

Dann tragen Sie sich bitte in das Kontaktformular ein.

Tragen Sie hier bitte Namen und Emailadresse ein und clicken Sie auf das Feld "Abschicken"
Abschicken
Ich halte mich an den Datenschutz und gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick können Sie sich aus dem Newsletter austragen.
Haben Sie noch Fragen zum Thema?
Dann stellen Sie mir diese bitte. Ich beantworte sie Ihnen gerne.
SO KÖNNEN SIE MIT MIR IN KONTAKT TRETEN

MEINE TELEFONNUMMER

0152 28 94 40 00

030 / 62 90 85 83

MEINE EMAILADRESSE

info(at)peter-rehlinger.com

Ersetzen Sie (at) durch @

ADDRESSE

Peter Rehlinger

Mariannenplatz 25

10997 Berlin

Copyright 2014 - Peter Rehlinger - All Rights Reserved