Lebensmittelqualität selbst erkennen
So lernen Sie zu erkennen, welche Lebensmittel Ihnen gut tun.

Ein wichtiger Hinweis vorweg

Bei der "Harmonisierung von Lebensmitteln, geht es nicht darum, jedes
Junk Food energetisch aufzuwerten.

Es geht darum die Lebensmittel, Getränke, Kosmetika etc. in Ihr Potential zu bringen.

Produkte deren Qualität niedrig ist, wie etwa Hähnchenfleisch aus Massentierhaltung, wird von den "Harmonisierungen" weniger profitierern, als andere Lebensmittel, deren Potential viel größer ist.

Das bedeutet, dass es wichig ist und wichtig bleibt, sich für
qualitativ gute Lebensmittel zu entscheiden.


Ein Haufen Dreck bleibt ein Haufen Dreck, da gibt es nicht viel zu "harmonisieren"

Wie können Sie die Lebensmittelqualität erkennen?

Möhren

Um die Qualität von Lebensmitteln selbst beurteilen zu können, ist es hilfreich, sich zunächst dem Thema aus einer überge- ordneten Perspektive zu nähern.

Wenn Sie achtsam mit sich selbst umgehen, merken Sie, dass alles was Ihnen im Leben begegnet, Sie in irgendeiner Art und Weise beeinflusst.

Dieses „alles“ können Menschen, Tiere, Räume, Musik, Kunstwerke, Bilder im Fernsehen, Gedanken oder eben Lebensmittel und Getränke sein.

Die Wirkung, die dies „alles“ auf Ihren Organismus und damit auf Ihr Wohlbefinden hat, ist entweder förderlich und unterstützend oder behindernd und störend. Es geht Ihnen entweder besser oder schlechter, wenn Sie mit dieser Person, diesem Lebensmittel – diesem „Was auch immer es sein mag“ – in Verbindung sind.

Was bedeutet das für Sie?

Eine Wirkung ist immer vorhanden. Sie ist Ihnen entweder bewusst oder nicht bewusst.
Es ist für Sie von großem Vorteil, wenn Sie spüren, wie Ihre Lebensmittel auf Sie als Ganzes einwirken.

Wenn Sie wissen, welche Wirkung etwas auf Sie hat, können Sie bewusst wählen,

ob Sie es in Ihrem Umfeld haben wollen oder nicht.

Wie können Sie Ihre Wahrnehmung so verfeinern,
dass Sie die Qualität Ihrer Lebensmittel selbst beurteilen können?

Das werde ich Ihnen im weiteren Verlauf dieses Berichtes zeigen.

Werden Sie zu Ihrem eigenen Lebensmittelexperten

Sie werden dann die Lebensmittel erkennen können, die Ihnen grundsätzlich guttun.

Zum Beispiel:

Vielleicht kennen Sie das dumpfe Gefühl, dass Ihnen die Brötchen mit Sesam nicht so gut bekommen wie die Brötchen mit Mohn. Oder, dass es Ihnen besser geht, wenn Sie statt Camembert alten Greyezer–Käse essen, oder statt Schweineschinken Rinderschinken, statt Äpfeln Birnen, statt Rotwein Weißwein usw. zu sich nehmen.

Bohnen

Dieses unbestimmte Gefühl können Sie mit ein wenig Achtsamkeit rasch in Gewissheit über die unterschiedliche Wirkung wandeln.

Mit etwas Übung können Sie auch sehr schnell entscheiden, ob Sie lieber diesen Apfel, oder doch lieber jenen anderen kaufen wollen.

Schon beim Einkauf werden Sie also die für Sie beste Qualität entdecken und entsprechend handeln können.

Wie genau zeigt Ihnen Ihr Organismus mit welcher Lebensmittelqualität Sie es zu tun haben?

Lebensmittelqualität erkennen - Einladung zum Üben

Einladung zum Üben:
Nehmen Sie sich am einfachsten vor dem nächsten Essen einige Minuten Zeit, um in die Nahrung hineinzuspüren.

Da für mich persönlich meine eigene Stimme ein gutes Werkzeug ist, etwas über die Qualität von Nahrung herauszufinden, schlage ich Ihnen vor, dies jetzt auch einmal zu probieren.

Lassen Sie einfach Ihre Stimme ertönen, indem Sie etwas sagen,  zählen Sie laut oder singen Sie.

Achten Sie darauf, wie frei sich Ihre Stimme anfühlt und anhört.
Spricht da Ihr ganzer Körper, oder nur Ihre Kehle?

Nehmen Sie dann ein Stück Brot, eine Scheibe Käse oder Wurst, einen Apfel eine Tomate oder ein beliebiges Lebensmittel in die Hand. Lassen Sie dann wieder Ihre Stimme auf die gleiche Weise ertönen.

Wie klingt Ihre Stimme mit dem Lebensmittel in der Hand?

Gefällt Ihnen Ihre Stimme jetzt besser oder weniger gut?
Müssen Sie sich mehr oder weniger anstrengen als vorher?
Ist sie kraftvoller oder schwächer geworden?

Bei manchen stellen Sie aber möglicherweise einen ganz deutlichen Unterschied in Ihrer Stimme fest – entweder in der Form, das Ihre Stimme Kraft verliert und schwach und matt klingt oder in der Form, dass Sie viel stärker ist als zuvor.

Das ist eine gute Gelegenheit, um Ihre Wahrnehmung zu eichen. Sie haben jetzt die Gelegenheit, die Reaktion Ihres Körpers auf Nahrung, die Ihnen schadet oder  - im Falle der starken Stimme – die Ihnen guttut, zu untersuchen.

Verändert sich Ihre Stimme deutlich, verändern sich auch viele andere Körperprozesse.

Lebensmittelqualität erkennen -
 Ihr Körper zeigt Ihnen genau, wie die Qualität ist

Vielleicht hilft Ihnen die Beschreibung meiner Erfahrung dabei, Ihre Aufmerksamkeit so auszurichten, dass Sie selbst möglichst viele Unterscheidungsmöglichkeiten für sich entdecken.

Wenn meine Stimme gut klingt, bin ich gut mit dem Boden verbunden: Ich bin gut aufgerichtet - nach oben angebunden.

Meine Stimme kommt nicht nur aus meiner Kehle, sondern es vibriert auch meine Brust und die Seiten meines Körpers. Die Stimme füllt mühelos den Raum, in dem ich mich aufhalte, anstatt mir sozusagen vor die Füße zu fallen.

Mein Nacken und mein Kreuzbeinbereich fühlen sich entspannt an. Meine Atmung funktioniert leicht.

Wenn Sie nicht gut klingt, dann trifft überall das Gegenteil zu.

Vielleicht sind Ihre Erfahrungen nicht genau die gleichen, aber auch Sie bekommen von Ihrem Körper eine Rückmeldung darüber wie Lebensmittel auf Sie wirken.

Nehmen Sie die Übung locker. Üben Sie nur, wenn Sie Lust haben. Ein bis zwei Minuten  des Wahrnehmens können ausreichen, um neue Erkenntnisse zu erhalten. Seien Sie geduldig mit sich. Wenn Sie einmal erkannt haben wie Ihr Körper reagiert, wenn es ihm gut geht – oder auch wenn es ihm nicht gut geht – dann können Sie das in Zukunft viel leichter und schneller erkennen als zu Beginn.

Peter Rehlinger Home21-140x185
Peter Rehlinger
Position, Company Name
Auf dieser Seite stelle ich die Behauptung auf, dass ich Lebensmittel im Nachhinein qualitativ verbessern kann.
Um überprüfen zu können, ob es tatsächlich zu einer Qualitäts– und Geschmacksverbesserung kommt, ist es wünschenswert, dass Sie selbst die Wirkung dieser Harmonisierung von Speisen und Getränken beurteilen können.
In diesem Text habe ich Sie dazu eingeladen, Ihre eigenen Wahrnehmungs- fähigkeit zu entwickeln. So lernen Sie die Lebensmittelqualität erkennen.
Wie geht es weiter?

Wollen Sie kostenlos testen, wie sich die Qualität und der Geschmack Ihrer Lebensmittel und Getränke verbessern lässt?

Dann tragen Sie sich bitte in das Kontaktformular ein.

Tragen Sie hier bitte Namen und Emailadresse ein und clicken Sie auf das Feld "Abschicken"
Abschicken
Ich halte mich an den Datenschutz und gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick können Sie sich aus dem Newsletter austragen.
Haben Sie noch Fragen zum Thema?
Dann stellen Sie mir diese bitte. Ich beantworte sie Ihnen gerne.
SO KÖNNEN SIE MIT MIR IN KONTAKT TRETEN

MEINE TELEFONNUMMER

0152 28 94 40 00

030 / 62 90 85 83

MEINE EMAILADRESSE

info(at)peter-rehlinger.com

Ersetzen Sie (at) durch @

ADDRESSE

Peter Rehlinger

Mariannenplatz 25

10997 Berlin

Copyright 2014 - Peter Rehlinger - All Rights Reserved